Frommer Egoismus

„Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.“
So lautet das bekannte Wort am Anfang und am Ende von mehreren Psalmen in der Übersetzung Martin Luthers.

Die „Gute Nachricht Bibel“ (Deutsche Bibelgesllschaft 1997) gibt diesem Lob eine Wendung ins Egoistische. Sie „übersetzt“:
„Dankt dem Herrn, denn er ist gut zu uns, und seine Liebe hört niemals auf!“

Der hebräische Urtext enthält das eingefügte Personalpronomen „zu uns“ nicht.